Superstark: Die stillen Helden bei SCHELL

Nicht alle Superhelden verfügen über magische Kräfte. Batmans Stärke beispielsweise basiert auf Intelligenz, Entschlossenheit, diszipliniertem Training und einer ausgeklügelten technischen Ausstattung. Der große Auftritt liegt ihm nicht – er hält sich im Verborgenen und wird tätig, wenn er gebraucht wird. Auch diskrete Helfer sind eben echte Helden. So auch bei SCHELL: Einige Produkte bieten unschlagbare Vorteile, stehen aber nicht im Rampenlicht. Wie im Fall Batman basiert ihr Erfolg auf Know-how, Willensstärke, harter Arbeit und technischer Innovation. Hier drei Beispiele: die Außenwand-Armatur POLAR II, die Montagemodule MONTUS und das SCHELL Eckventil COMFORT PT mit Temperaturfühler

POLAR II: frostsicher und wartungsfreundlich

Bei SCHELL steht stets der Nutzervorteil im Mittelpunkt. So erleichtert auch die Außenwand- Armatur POLAR II den Nutzern das Leben – insbesondere, wenn der Winter kommt: Mit der SCHELL Außenwand-Armatur entfällt nämlich das lästige Absperren zur Frostperiode sowie das Entleeren der Zapfstellen bei allen Außenanschlüssen. Denn sie ist frostsicher und wartungsfreundlich dank innovativer Zwangsbelüftung. Diese sorgt dafür, dass sich die Armatur bei jedem Schließen automatisch entleert und schützt sie damit auch vor Verschleiß. Die POLAR II verzichtet auf die übliche Flachdichtung und verwendet stattdessen einen langlebigen O-Ring. Eine innovative Lösung, die den Aufwand für eine Wartung deutlich reduziert. Dazu genügt jetzt ein einfaches Herausziehen der Spindel. Die Lösung für alle Terrassen-, Garagen- oder Gartenzapfstellen.

Mehr zur POLAR II erfahren.

MONTUS: Unterstützung bei der Montage

Mit einem umfangreichen Sortiment an praxisorientierten Montagemodulen namens MONTUS macht SCHELL das Leben auch für den Fachmann einfacher. Die Montageelemente sind für Waschtische, Duschen, Urinale und WC-Spülarmaturen verfügbar – und zwar in vielfältigen Ausführungen und Maßen. Für den Trocken- oder Nassbau, bis 400 kg belastbar, für freistehende Ständerwände und für die Vorwandinstallation, bei wenig Platz, mit wegweisender Befülltechnik und unter Einhaltung der DIN 4109, Schallschutz im Hochbau: für jede Einbausituation bietet SCHELL das passende Montagemodul.

Mehr zu MONTUS erfahren.

 

Probenahme-Eckventil: Einfache Entnahme

Auch das passende Eckventil für jede Anforderung ist im Portfolio von SCHELL zu finden – nicht umsonst sind Eckventile des Spezialisten aus Olpe weltweit gesetzt. Als führender Eckventil-Spezialist bringt das Unternehmen immer wieder höchste Qualität und technische Innovationen auf den Markt oder passt seine Produkte den veränderten Anforderungen an. Ein Beispiel dafür: Das SCHELL Probenahme-Eckventil. Die Kombination aus Eckventil und Probenahmeventil ermöglicht die Entnahme von Trinkwasserproben nach DIN ISO 19 458 systematisch und komfortabel.

Mehr zum Probenahme-Eckventil erfahren.

 

Eckventil-Thermostat: Verbrühschutz und thermische Desinfektion

Auch das Eckventil-Thermostat ist eine Weiterentwicklung aus dem Hause SCHELL, die besondere Anforderungen erfüllt. Mit dem Regelventil kann nicht nur die maximale Auslauftemperatur begrenzt werden, es beinhaltet zudem einen Verbrühungsschutz falls die Kaltwasserversorgung ausfällt. Besonders praktisch ist die Möglichkeit zur thermischen Desinfektion, nach der eine neuerliche Temperatureinstellung nicht erforderlich ist. Eine weitere Innovation aus dem Hause SCHELL, die als stiller Held für große Leistung sorgt

Mehr zum Eckventil-Thermostat erfahren.

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden