Waschtisch-Armaturenserie XERIS: Ausgezeichnetes Design und intelligente Technologie

Berührungslose Armaturen gewinnen in der heutigen Zeit an Bedeutung, denn Kontaktinfektionen werden bei ihrer Bedienung vermieden. Das sorgt für mehr Hygiene und schützt die Gesundheit der Nutzer. Vor allem in öffentlichen Sanitärräumen sind berührungsloser Komfort und überzeugende Ästhetik gefragt. Die Herausforderung liegt darin, dauerhafte Funktion und einwandfreie Hygiene mit hoher gestalterischer Qualität zu verbinden. Dies gelingt mit der Armaturenfamilie XERIS von SCHELL. Dank der großen Variantenvielfalt müssen keine Kompromisse eingegangen werden. Drei verschiedene Größen, drei verschiedene Auslauflängen, unterschiedliche Auslösemechanismen und diverse Möglichkeiten zur Temperaturregulierung lassen keine Wünsche offen und bieten ein geeignetes Modell für jeden hochwertigen öffentlichen und halböffentlichen Waschraum. Optisch überzeugt die Armaturenserie mit ihrer eleganten, geradlinigen Form. Die robuste Metallausführung, die erstklassige Verarbeitung und die hochwertige Technik erfüllen alle Anforderungen im öffentlichen Bereich.

XERIS E: Berührungsloser Komfort für höchste Ansprüche

Als elektronische Armaturen erfüllen XERIS E und XERIS E-T höchste Ansprüche an Komfort und Hygiene in der Nutzung. Die Stagnationsspülungen beider Armaturen können individualisiert werden. Das bedeutet: Wie und wann sie durchgeführt werden sollen, ist frei wählbar: beispielsweise 24 Stunden nach der letzten Nutzung.

Die gesamte Wasserführung erfolgt in hochwertigen, trinkwasserkonformen Kunststoff-Bauteilen. Dadurch wird auch die Temperatur des Armaturengehäuses geringgehalten. Die Infrarot-Sensorsteuerung ermöglicht natürlich die einfache und berührungslose Auslösung für jeden Nutzer.

XERIS E-T: Das Nonplusultra der Familie

Das Highlight der Familie ist XERIS E-T: Dank Thermostat und berührungsloser Sensorsteuerung kombiniert sie Komfort und Verbrühungsschutz mit maximaler Hygiene und sparsamem Wasserverbrauch.

Das Wasser läuft nur, wenn es gebraucht wird. Im Vergleich zu einem Standard-Einhebelmischer können mit Infrarot-Sensorsteuerungen damit bis zu 62 % Wasser gespart werden. XERIS E-T bietet mit der Möglichkeit zur Thermischen Desinfektion ein zusätzliches Plus an Sicherheit. Über das Thermostat lässt sich zudem die Temperatur exakt justieren und bleibt stabil.

Der Verbrühungsschutz besteht zusätzlich auch bei Kaltwasserausfall. Die Armatur ist so voreingestellt, dass innerhalb einer Sekunde das Heißwasser abgeriegelt wird. So verbindet die XERIS E-T einwandfreie Hygiene, verlässliche Sicherheit, höchste Effizienz und erstklassiges Design.

SCHELL SWS: Armaturen intelligent vernetzen und steuern

XERIS E und XERIS E-T sind autark nutzbar, aber auch SWS- und SSC-fähig. Per Single Control SSC über die SSC Bluetooth®-App lassen sich die Armaturen ganz schnell und einfach parametrieren.

Einstellungen wie Stagnationsspülungen können einfach eingerichtet werden, und optional auch dokumentieren, wenn das Modul fest an der Armatur installiert wird. Am komfortabelsten allerdings können die Armaturen über das SCHELL Wassermanagement-System SWS betrieben werden

Mit dem intelligenten System wird die Programmierung äußerst komfortabel. Einstellungen zu Stagnationsspülungen, Laufzeiten und vieles mehr können bequem zentral via PC, Tablet oder Smartphone vorgenommen werden.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Möglichkeiten, beispielsweise die minutengenaue Programmierung von Stagnationsspülungen. Mit dem Online-Service SMART.SWS können diese ortsunabhängig überwacht und bei Bedarf angepasst werden, auch aus dem Homeoffice.

XERIS SC: Berührungsarm im tagtäglichen Gebrauch

Innovative Armatur für starke Strapazierung: Die vandalengeschützte XERIS SC mit SCHELL Selbstschlusskartusche bietet aufgrund des Einsatzes trinkwassergerechter Werkstoffe höchste Hygiene und ist zudem dank des geringen Betätigungswiderstands kinderleicht auszulösen.

Die Armaturen der Armaturenfamilie sind in drei Größen verfügbar

XERIS E-T: Mid; für Mischwasser
XERIS E: Small, Mid und Large; jeweils für Kalt- und Mischwasser
XERIS SC: Small und Mid; jeweils für Kalt- und Mischwasser

Nicht umsonst wurde die XERIS E-T mit dem Iconic Award 2017, dem German Design Award 2018 und dem German Innovation Award 2018 ausgezeichnet. Erfahren Sie mehr über die Entstehung und die Gestaltung der Armaturenfamilie hier.

Keine Einträge vorhanden

Keine Einträge vorhanden